Galerie

Eimsbüttler Herbstpokal Tag 1

Der erste Tag des 1. Eimsbüttler Herbstpokals ist vorbei und die Ausrichter TTC Atlantic und Club Ceronne blicken auf einen erfolgreichen Turniertag zurück. Auch wenn es im Vorfeld einiges an organisatorischen Mühen gekostet hat, wurde die Entscheidung, die Turniere in den Räumen des Club  zusammenzulegen belohnt. 35 Paare gingen in letztendlich fünf Turnieren an den Start und konnten sich im Laufe des Tages über zunehmend mehr Zuschauer freuen.

Unser erster Vorsitzender, Uwe Schnalke, führte mit dem nötigen Schwung souverän durchs Turnier.

Lediglich zum Schluss gab es noch einmal einige Schreckminuten, als ein Paar, des mit drei Paaren denkbar knapp besetzen Turniers der Hgr. II S plötzlich nicht erschien. Es drohte der Ausfall und die beiden anwesenden Paare schienen den Weg, der in einem Fall immerhin rund 350 km betrug, umsonst gemacht zu haben. Fieberhaft wurde an einer Lösung gearbeitet. Dank der schnellen und unbürokratischen Entscheidung der telefonisch um Hilfe gebetenen Landessportwartin Frau Blaschke, konnte das Turnier, da beide S-Paare auch in der Hgr startberechtigt waren, in Kombination mit der Hgr A dann doch stattfinden und so gab es auch in diesem Turnier zwei glückliche Sieger (im Foto)- Christian Herud/Silke Möller (Club Saltatio) in der Hgr II S und Stephan Michel / Judith Wauter (TGC Elmshorn) in der Hgr A.

Erfolgreichstes Paar des Tages waren jedoch Hans-Frederik Otte und Anna Heuer vom Latin Team Kiel (links im Bild), die in ihrem 6. Turnier zunächst ganz klar die mit 11 Paaren insgesamt am stärksten besetze D Klasse gewannen und sich auch in der siebenpaarigen C Klasse letztlich ungefährdet an die Spitze tanzten. Schnell wurde auf dem Treppenabsatz noch die Choreographie für den Paso Doble einstudiert und auch der dritte Start des Tages in der B Klasse gewagt. Hier reichte es zwar nicht mehr zum Finale, aber das Ergebnis war denkbar knapp. Die Hgr D II gewannen mit einem denkbar knappen Vorsprung David Rickers / Swantje Johnsen (Club Céronne). In der Hgr B siegten Roman Kim / Madeleine Hacker, oben im Bild, vom Grün-Weiß-Club d. PSV Kiel.

Apropos Ergebnisse – für alle Ungeduligen: Diese wird es voraussichtlich morgen Nachmittag in voller Länge zum Nachlesen geben.

Werbeanzeigen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.